Datenbank für betreutes Wohnen

Qualitätsbestimmung für Dienstleistungen im Bereich betreutes Wohnen

Die Grazer Firma „atempo“ zeichnet sich immer wieder durch revolutionäre Leistungen für Menschen mit Behinderung aus. Eines ihrer derzeit wohl wichtigsten Projekte ist Nueva (=NutzerInnen evaluieren).

Was macht Nueva?
Anhand eines von Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderung entwickelten Nueva – Fragebogens werden Wohnangebote evaluiert.
Die Nueva Expertinnen und Experten besuchen die Bewohnerinnen und Bewohner zu Hause und befragen sie in Einzelinterviews
Nueva misst und beschreibt die Qualität von Dienstleistungsangeboten im Wohnbereich für Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderung.
Nueva interessiert sich für die consumer- outcome- quality in Ergänzung zu anderen Qualitätsmessverfahren, wie beispielsweise ISO, die sich in der Hauptsache für die Prozeß- und Strukturqualität interessieren.
Umfassend ausgebildete Menschen mit Lernschwierigkeiten befragen andere Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderungen zum Thema Wohnen.
Die Antworten werden in eine von eibel.businesssoftware nach den Vorgaben von Nueva entwickelte Datenbank eingegeben und ausgewertet.
So entsteht eine genaue Beschreibung für jedes Wohnangebot.
Alle diese Beschreibungen wurden nun vor kurzem im Nueva Katalog „Betreutes Wohnen in der Steiermark“ veröffentlicht. Dieser ist ein umfassender Überblick über die Wohnangebote für Menschen mit Behinderung in der Steiermark.
Auch in Wien ist die Nueva-Außenstelle in neue, größere Büroräumlichkeiten übersiedelt. Alle MitarbeiterInnen arbeiten über VPN-Leitung online auf dem Grazer Server. Die Datenerfassung beim Kunden geschieht offline über Notebooks, der Datenabgleich mit dem Server erfolgt dann im Nueva-Büro automatisiert.
Mehr dazu erfahren Sie bei uns oder auch direkt bei www.atempo.at

Schreibe einen Kommentar